• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg

Gebackener Hokkaido

Den Kürbis waschen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen.
Die ungeschälten Kürbishälften in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden und mit Öl oder Butter einpinseln.
Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
Auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Min. backen.
Mit frischer Petersilie bestreut servieren.
Als Beilage zu Fleisch oder vegetarisch mit Kräuterquark reichen.

< zurück

Zutaten für 4 Personen

1 Kürbis (Hokkaido)
  Butter oder Öl
  Pfeffer
  Kräutersalz
  Petersilie
  Fett für das Blech