• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg

Heidelbeerkuchen mit Schmand

Heidelbeeren waschen und verlesen, gut abtropfen lassen. Backofen auf 160 °C vorheizen, Backblech fetten.

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen und die restlichen Zutaten unterrühren. Teig auf das Blech streichen. Heidelbeeren mit 1 EL Mehl bestreuen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Für den Guss die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und be-reitstellen. Eigelbe mit Zucker und Schmand verrühren, Eiweiß unterheben, Guss über die Beeren geben und ca. 40 Min. backen.

< zurück

Zutaten für 8 Stück

Teig

 
180 g Butter
180 g Zucker
1 Btl. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
350 g Mehl
150 g gem. Mandeln
1 Btl. Backpulver
750 g Heidelbeeren
   

Guss

 
3 Eier
30 g Zucker
400 g Schmand