• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg

Kürbis-Kartoffel-Auflauf

Kürbis vierteln, die Faserteile und Kerne mit einem Eßlöffel entfernen, die Schale abschälen und den Kürbis in Scheiben schneiden.
Kartoffeln pellen, ebenfalls in Scheiben schneiden.
Hackfleisch mit Salz & Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauchzehe fein würfeln, mit dem Hackfleisch krümelig braten.

Eine gefettete Auflaufform mit der Hälfte der Kürbis- und Kartoffelscheiben auslegen, das Hackfleisch darauf geben und die Hälfte des Schafskäses darüber krümeln.
Die restlichen Kürbis- und Kartoffelscheiben darauf schichten, den restlichen Käse darüber verteilen.

Eier mit Schmand und Milch (Sahne) zu einer dickeren Flüssigkeit verrühren.
Mit Salz & Pfeffer, Muskatnuss und evtl. Petersilie würzen, über den Auflauf gießen und bei 200 °C ca. 40 Min. backen.

< zurück

Zutaten für 4 Personen

750 g Kürbis (Sorte nach Wahl)
500 g gekochte Pellkartoffeln
500 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
400 g Schafskäse
  Öl zum Braten
   

Sauce

 
2 Eier
1 Becher Schmand (oder Sahne)