• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg

Kürbispfannkuchen

Kürbis vierteln, die Faserteile und Kerne mit einem Eßlöffel entfernen und die Schale abschälen. Dann in Würfel schneiden und in wenig Wasser ca. 20 Min. garen, bis das Fruchtfleisch weich ist. Das Fruchtfleisch mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Kürbispüree mit allen anderen Zutaten verrühren. In einer Pfanne mit etwas Öl kleine Fladen, von beiden Seiten, goldbraun backen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zucker & Zimt servieren.

Variation: Ahornsirup dazu reichen.

< zurück

Zutaten für 4 Personen

500 g Kürbisfleisch (Rocket, Surprise, Barbara)
2 Eier
1 EL Zucker braun
1 Prise Salz
1 TL Zimt
7 g Backpulver
175 g Mehl
  Öl zum Ausbacken
  Zucker & Zimt zum bestreuen