• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg

Mikrowellenkürbis

Von dem Kürbis einen Deckel abschneiden, Faserteile und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Paprika und Tomaten kleinschneiden, Zwiebeln, Knoblauch und Chili fein hacken. Alles mit dem Hackfleisch vermengen und in den Kürbis füllen. Den Kürbis in eine gefettete Form stellen und mit Butterflocken bestreuen. Den Deckel wieder darauf setzen und in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 14 - 18 Min. garen.

Alternative: Backofen auf 200 °C vorheizen und den Kürbis 30 Min. backen.

< zurück

Zutaten für 2 Personen

1 Kürbis (Hokkaido, Surprise)
1 Paprika
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Chili (wer es scharf mag)
1-2 Tomaten
  Parmesankäse
150 g Hackfleisch