Klein, blau und voller Vitamine: Unsere Heidelbeeren

Von Juli bis September ist die Erntezeit unserer leckeren und gesunden Heidelbeeren. Wir bauen für Sie unter anderem die Sorten Bluetta, Bluecrop, Berkley, Collins und Duke an und bieten Ihnen damit eine große Vielfalt im Geschmack.

Unsere Heidelbeeren erhalten Sie in unserem Hofladen, auf den Wochenmärkten und in den EDEKA Bergmann Geschäften. Besonders zu empfehlen ist unser hausgemachter Heidelbeerkuchen, den wir Ihnen von Juli bis September in unserem Hofladen und Hofcafé – auch zum Mitnehmen – anbieten.

Die kleinen Vitaminbomben sind ideal zum Naschen, im Pfannkuchen eingebacken, für Marmeladen, zum Einfrieren, für Kuchen, ins Müsli, zu Cornflakes oder im Obstsalat. Und das Schönste: es gibt keine blauen Zähne!

Wenn Sie Ihre Heidelbeeren lieber selbst pflücken möchten, freuen wir uns auf Sie: je nach Wetterlage von Mitte Juli bis Mitte September (Termine werden über die LZ/LP und auf unserer Website bekannt gegeben). Die bis zu 2 Meter hohen Büsche erleichtern das Pflücken. Unsere eingezäunte Heidelbeeranlage liegt ruhig und idyllisch in einem Waldstück bei Neetze.

Beim Anbau unserer Heidelbeeren achten wir auf die Lage des Feldes und die Bodenbeschaffenheit. Heidelbeeren lieben den Waldboden und brauchen für ein gutes Wachstum einen jährlichen, fachmännischen Holzschnitt, der für eine ausreichende Belüftung und Belichtung der Früchte sorgt.

Beraterische Unterstützung beim Anbau und der Pflege der Pflanzen erhalten wir hierbei vom Obstbauversuchsring Jork.